Birkensperrholz

Birkensperrholz

Pappelsperrholz

Keine

Gewicht: ca 410 Kg pro Kubikmeter
Qualität: B / BB IF E1
Verwendung:
Modellbau, Bastelarbeiten, Möbelbau, Dekorationen
Eigenschaften: geringes Gewicht, leicht zu bearbeiten, weich, splitterfest, formstabil

Preis/m²: 0,00 €
Lieferzeit
2-3 Tage
17,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager
SKU
Pappelsperrholz

Pappelsperrholz

Pappelsperrholz gehört zu den leichtesten Holzvarianten, die man per Laser bearbeiten kann. Mit einem Gewicht von circa 410 Kg pro Kubikmeter ist es deutlich leichter als Sperrhölzer aus Buche oder Birke. Dabei ist Pappelsperrholz äußerst widerstandsfähig und splitterfest, so dass es bevorzugt im Möbel- und Modellbau zur Verwendung kommt.

Bei der Pappel handelt es sich um ein leichtes, weiches Holz, das relativ schnell wächst und gerade Hauptstämme ausbildet, wodurch sich der Laubbaum perfekt für die Holzproduktion eignet.

Die Qualität unseres Pappelsperrholz liegt bei B / BB IF E1. Die Qualität der Vorderseite liegt bei B, was bedeutet, dass kleine, nicht ausgefallene und fest verwachsenen Äste auf der Vorderseite zu sehen sein können. Farbeinläufe sind möglich.

Die Rückseite der Platte hat die Qualität BB, kleinere Risse können dabei auftreten. IF E1 steht für die Art der Verleimung und bedeutet Innen Feuchtefest. Das heißt, die Verleimung ist beständig in Räumen mit allgemein niedriger Luftfeuchtigkeit und nicht wetterbeständig.

Sperrholz oder Multiplex?

Sperrholz besteht aus mindestens drei Schichten, je nachdem, wie dick die Sperrholzplatte ist. Die einzelnen Schichten werden quer zueinander verleimt und unter Hilfe von hohem Druck gepresst. So erreichen die Platten eine hohe Steifigkeit und eine hohe Form- und Maßbeständigkeit.

Da die Maserung der äußersten Schichten in die gleiche Richtung verlaufen muss, wird immer eine ungerade Anzahl an Schichten verwendet. Ab mindestens 5 Lagen und 12 mm Dicke wird das Sperrholz als Multiplex bezeichnet.

Zuschnittergebnis

Den Zuschnitt Deines Entwurfes setzen wir per Laser um. Das berührungslose Verfahren bietet den Vorteil, dass sich auch komplizierte Muster und Grafiken genau so umsetzen lassen, wie Du sie entworfen hast.

Beim Zuschnitt entstehen glatte Schnittkanten ohne Grate. Das Holz wird beim Trennen nicht entzündet, sondern geht direkt in den gasförmigen Zustand über. Somit entstehen an den Schnittkanten keine schwarzen Ränder oder Schmauchspuren, die Schnittkante wird nur leicht braun.

Gravurergebnis

Die Lasergravur von Pappelsperrholz verhält sich ähnlich wie der Zuschnitt: Das Holz wird direkt in den gasförmigen Zustand überführt, sodass ein sauberer Übergang ohne Verbrennungen zwischen gravierten und ungravierten Stellen gewährleistet ist. Somit sind auf dem hellen, fast ungemasertem Pappelsperrholz sehr feine Gravuren mit einem guten Kontrast möglich. Die Gravur wird auf Pappelsperrholz hell- bis mittelbraun und ist nur leicht vertieft.

Verwendung

Deine individuellen Pappelzuschnitte kannst du problemlos schleifen, beizen oder lackieren. In seiner natürlichen Form ist das Pappelsperrholz sehr hell und zeigt kaum eine Maserung.

Es lässt sich gut verarbeiten und bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten vom filigranen Modellbau über den Zuschnitt in Buchstabenform oder beim Möbelbau. Auch für kleine Bastelarbeiten und individuelle, dekorative Gegenstände lässt sich das Pappelsperrholz gut verwenden.

Mehr Informationen
Preis pro Stück 0,00 €
Gravurpreis A
Gewicht 1
Lieferzeit 2-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Only registered users can write reviews. Please Sign in or create an account

Anwendungsbeispiele für Holz-Zuschnitte